Spare bis zu 50% bei unserem SALE Spare bis zu 50% bei unserem SALE
Versandkostenfreie Lieferung
Kostenlose Retouren
GoGreen Versand mit DHL
Sicher einkaufen

Wie kann ich am besten die Ringgröße messen?


Um deine eigene Ringgröße zu messen, gibt es unterschiedliche Methoden. Ringgrößen von deinen Liebsten oder Freunden heimlich zu ermitteln, sodass die Überraschung gelingt, dazu kommen wir später. Doch für dich selbst gibt es verschiedene, einfache Methoden, bei denen du nur das brauchst, was man in jedem Haushalt findet.


RINGUMFANG


  • Nimm ein Stück Schnur, Faden oder einen dünnen Streifen Papier

  • Lege diesen um den gewünschten Finger, sodass er gut an der Haut anliegt

  • Hast du dich für den Papierstreifen entschieden, kannst du nun an geeigneter Stelle eine Markierung einzeichnen

  • Benutzt du Schnur oder Faden, so kannst du diese an passender Stelle abschneiden

  • Messe das Stück Material, dass um deinen Finger lag, aus

  • Wir haben einen Fingerumfang (zum Beispiel misst du 18 mm, damit ist deine Ringgröße 56 - schaue dazu gerne in unserer Tabelle unten)


DURCHMESSER: 

  • Nutze einen 5-10 mm breiten Papierstreifen

  • Lege diesen um den gewünschten Finger (beachte den Knöchel, sodass du deinen Ring später auch über den Finger streifen kannst) und markiere an geeigneter Stelle

  • Schneide den Papierstreifen auf die gemessene Länge zu

  • Klebe diesen mit Hilfe von einem beliebigen Klebestreifen zusammen

  • Messe den Innendurchmesser

Nutze unsere Tabelle, um nun die passende Ringgröße für dich zu ermitteln.

Wer von uns kennt es nicht? Man sucht den richtigen Ring für seine PartnerIn, doch welche Größe ist die Richtige? Oder willst du einfach dir selber einen schönen Ring gönnen? Zur Belohnung für die letzten Wochen, die so anstrengend waren. Auch bei Freundschaftsringen ist es oftmals ein schwieriges, die richtige Ringgröße zu ermitteln. Denn wer kennt schon die Ringgröße anderer? Damit ist jetzt Schluss! In diesem Guide erfährst du alles, was du über Ringe, deren Größen und die besten Wege diese ermitteln. Wir geben dir Tipps und Tricks, dieses ganz einfach von Zuhause aus tun zu können. So kannst du in Zukunft ganz einfach und bequem von der Couch aus deine neuen Lieblingsstücke bestellen und sicher sein, dass deine neuen Ringe auch passen werden. 
Beachte:

  • Die Ringgrößen der linken Hand können von der rechten Hand variieren!
  • Gängige Ringgrößen für Frauen sind 50 bis 58, wir haben bis Größe 60
  • Gängige Ringgrößen für Männer sind 56 bis 64, bei uns findest du Männerringe bis Größe 68

Ringgröße heimlich ermitteln

Du willst deine Liebste/n überraschen, vielleicht ist es ja sogar die ganz große, die eine Frage. Doch wie kannst du sichergehen, dass der von dir sorgfältig ausgewählte Ring auch richtig passt? Da bleibt nur eins, die Ringgröße heimlich zu ermitteln.

Der einfachste Weg, dies zu tun, ist natürlich einen gut passenden, vorhandenen Ring zu nutzen. Messe hier den Innendurchmesser mithilfe sehr genauer Messwerkzeuge wie Lineal oder Messerschieber und Voilà! Schon hast du dein Geschenk.

Etwas schwieriger, aber nicht unmöglich ist es, den Ringumfang deines Lieblings heimlich abzumessen. Hierzu am besten ein Stück Garn oder Schnur verwenden; das merkt man kaum auf der Haut. Dieses vorsichtig um den gewünschten Finger an der richtigen Hand legen, markieren. Das markierte Stück Garn nun abmessen und anhand unserer Tabelle die passende Ringgröße ermitteln.

Hast du es geschafft, die passende Ringgröße deiner großen Liebe zu ermitteln, steht dem Antrag nichts mehr im Wege. Finde hier die passenden Verlobungsringe und mache diesen Tag zu etwas Unvergesslichem.

Zu beachten bei der Ermittlung deiner Ringgröße

• Bedenke, dass Finger der rechten und der linken Hand oft unterschiedlich breit sind. Messe IMMER an der Hand und dem Finger, an dem später der Ring getragen werden soll.

• Finger sind im Sommer gewöhnlich dicker als im Winter! Je höher die Temperatur, desto dicker die Finger.

• Der Fingerumfang verändert sich auch oftmals im Laufe des Tages. Morgens und abends sind die Finger für gewöhnlich dicker als tagsüber.

• Versuche so genau wie möglich zu messen.

• Vergesse nicht, beim Abmessen auf die Knöchel der jeweiligen Finger zu achten, denn der Ring muss als erstes über diese rüber.

• Bist du dir immer noch unsicher, suche den Rat eines Juweliers oder Goldschmieds.
Brushline
Filter